Ein Spielplatz am Heideweg in Wankum: Wir müssen an unserer Kommunikation arbeiten!

Ein Spielplatz am Heideweg in Wankum ist bezeichnend für Verbesserungspotenzial in unserer Gemeinde. Letzten Herbst wurde in den Ausschüssen der Gemeinde Wachtendonk beschlossen, dass die Spielgeräte auf diesem Spielplatz abgebaut werden sollen.

Videobotschaft: Spielplatz am Heideweg in Wankum

Die Argumentation: Der Spielplatz sei schon lange nicht mehr in Benutzung. Daher habe man auch die Spielgeräte schon lange nicht mehr erneuert.

Nun aber wird klar: Mit den Anwohnern hat niemand gesprochen. Diese sind erschreckt und erstaunt darüber, dass solch ein Beschluss gefasst wurde. Erst jetzt machte diese Info in der Nachbarschaft die Runde, daraufhin haben einige Anwohner einen Brief an die Gemeinde und alle im Rat vertretenen Fraktionen geschrieben.

Diese Situation zeigt in meinen Augen deutlich, dass wir die Kommunikation innerhalb unserer Gemeinde dringend überdenken müssen. Es kann nicht sein, dass man im Ratsinformationssystem der Gemeinde suchen muss, um wichtige Informationen nicht zu verpassen. Und das halbjährlich erscheinende Mitteilungsblatt der Gemeinde ist in seiner Erscheinungsweise alles Andere als zeitgemäß.

Sollte ich im September 2020 zum Bürgermeister gewählt werden, dann ist es mir ein besonderes Anliegen, diese Kommunikation zu optimieren. Wir brauchen eine Kommunikation, die auch bei den Bürgern ankommt! Dafür werde ich mich einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.